WAD III S Sanierung

WAD III S Sanierung2018-07-20T11:50:47+00:00
WAD III S
WAD III S

Schachtabdeckung WAD III S Sanierung 250 kN (mit 2 Stück Verriegelungen)

Sonderkonstruktion lt. Aufmaß zur Nachrüstung in vorhandene Betonkränze – innenliegender Deckel.

Mit 2 Edelstahlgasdruckfedern als Hebehilfe und 2 innenliegenden Edelstahlscharnieren.

2 Dichtungen gegen Wassereintritt von der Fahrbahn. 1 Dichtung zwischen Spannrahmen und Deckel.

Bestehend aus Spannrahmen mit individueller Auflagekonstruktion lt. Maßblatt und Deckel, niederschlagswasserdicht, geprüft gem. EN 124, feuerverzinkte Ausführung.

Wahlweise lieferbar mit oder ohne Betonkranz. Betonkranz in C30/37 (B35) gemäß DIN EN 12390-3 mit 4% Gefälle und rutschfester Oberflächenstruktur.

Das Scherenscharnier in Edelstahl ist selbstsichernd gegen plötzliches Zuschlagen und muss mit dem Eigengewicht des Anwenders verschlossen werden. Verriegelung muss bis zum Anschlag verriegelt werden. Hier ein anschauliches Video:

Ansprechpartner für dieses Produkt:

Petra Herzig-Müller
Petra Herzig-MüllerVertrieb | Disposition
Fon: +49 (2373) 39307-16
Mail: phm@luebbering-umwelttechnik.de
Bertram Hagenkötter
Bertram HagenkötterProkurist | Projektmanagement
Fon: +49 (2373) 39307-11
Mobil: +49 (151) 12054850
Mail: bh@luebbering-umwelttechnik.de